Your Coach. Bonn.

Für wen ist Kinderphysiotherapie etwas und was mache ich?

Der/die Ein oder Andere wird Kinderphysiotherapie vielleicht aus Erfahrung Kennen, durch das eigene Kind oder vielleicht sogar aus der eigenen Kindheit.

Andere wiederum durch Familie, Bekannte, oder oder…
Es ist nicht so, was sich die meisten unter Kinderphysiotherapie vorstellen. Häufig höre ich: „ach, verrückt Kinderphysiotherapie, haben Kinder auch schon so häufig Rückenschmerzen??“- „massierst du die Kinder dann?“

Beides eher weniger bis gar nicht!
Und allgemein ist das auch eher schwer, in einem knappen Text zu beantworten, aaaaber:
Schwerpunktmäßig kommen Kinder mit Entwicklungsverzögerungen zu uns, mit Vorzugshaltungen, Asymmetrien, Regulationsstörungen, Kinder mit Beeinträchtigungen/ Syndromen, Kinder mit Rheuma, Kinder mit Skoliosen, nach OP‘s versch. Art,…. Und vieles mehr. Manchmal aber auch nur, um die Eltern anzuleiten und Tipps zu geben, um ihr Kind bestmöglich zu unterstützen und in seiner sensomotorischen Entwicklung abzuholen🤍

Du Hast Fragen oder Willst Starten? Nur Zu!

    Datenschutz



    WEITERE INTERESSANTE NEWS